Es Lebe Die Kunst

Ich bin im Atelier meines Vaters mit der Kunst aufgewachsen. Durch mein Studium habe ich immer wieder bestätigt bekommen, dass Kunstgeschichte keine verstaubten Bücher sind, sondern hinter jedem Gemälde, jeder Skulptur und jeder Architektur eine Geschichte darauf wartet erzählt zu werden.

Kunstgeschichte ist die Geschichte, der Überblick über verschiedene Epochen, welche sich über Jahrhunderte entwickelten. Innerhalb dieser zeitlich eingegrenzten Perioden sind Meisterwerke der Kunstfertigkeit entstanden. Künstler haben ihre Ideen, ihre gestalterischen Möglichkeiten in Material manifestiert, die auf die jeweilige Zeit und die jeweilige Kultur Rückschlüsse ziehen lässt – oder aber in die Zukunft weist.

Es gibt unzählige Werke, die für die Kunstgeschichte wichtig sind und zu ihrer Entwicklung beigetragen haben. So kann man sagen, dass die Kunstgeschichte in gewisser Weise mit der Menschheitsgeschichte einher geht.

Aber warum braucht der Mensch die Kunst? Was war das Besondere am Bau gothischer Kathedralen? Weshalb ist Mona Lisas Lächeln scheinbar so geheimnisvoll? Warum wurde Pablo Picasso einer der bekanntesten Maler der Welt? Welches Talent verbirgt sich hinter namhaften Künstlern?

Tanz, Musik, Poesie, Geschichte, Wissenschaften und vieles mehr gehören meiner Meinung nach genauso zur Kunst wie ein Stillleben oder ein Historiengemälde.
Das ,,Eintauchen” in die Welt der Kunst endet längst nicht bei der Betrachtung der geschaffenen Werke. Durch das Erleben der Schönheit und Ästhetik der Kunst wird die eigene Vorstellungskraft angeregt. Die Schönheit der Kunst vermag es – gerade in der heutigen Zeit – Hoffnung, Inspiration und Kreativität zu wecken!

Gerne möchte ich ein Zusammentreffen anbieten, bei dem Kunstinteressierte und -liebhaber auf verständliche Weise den verschiedensten Aspekten der Kunstgeschichte nahe kommen können.
Bei diesem regelmäßigen Angebot wird Kunstgeschichte durch unterschiedlichste Perspektiven erlebt. Ebenfalls gehören Exkursionen zu Ausstellungen in Museen, Galerien und Ateliers dazu. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit Ihre eigenen Lieblingskünstler vorzustellen!

Wir beginnen in Form einer Einführung in die Historie der Kunst und bieten themenspezifische Kursangebote, wie:

  • “Über die Urzeit”

  • “Ein Abend der Renaissance”

  • “Impressionismus/ Expressionismus”

  • “Spannungsfelder: Malerei/ Fotografie”

  • “Verbindungen von Kultur und Natur in der Kunst”

  • “Farbe und Gestaltung”

Worüber wollten Sie schon immer mehr wissen? Themenwünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt!

Leitung

Pia Maria Lukas-Larsen
BA, Kunstgeschichte
pia.lukas-larsen [at] aesthetik-zentrum.koeln

Pia Maria Lukas-Larsen
Nächste Termine

Siehe Termine

Kosten

Siehe Mitmachen

Ihr Kontakt zu Uns

info [at] aesthetik-zentrum.koeln

Presseanfragen

presse [at] aesthetik-zentrum.koeln